Was ist PUE?

PUE beschreibt das Verhältnis von PUE beschreibt das Verhältnis von der Energiemenge die ein Rechenzentrum gesamt verbraucht zu jener die die Serveranlagen verbrauchen. Einfach ausgedrückt beschreibt PUE wieviel Energie für Kühlung, Beleuchtung und übrige Energieverbraucher benötigt wird. Ein niedriger PUE Wert steht für hohe Energieeffizienz.

Führend bei Strom- und Kühlungseffizienz

Die Stromversorgungs- und Kühlungssysteme wurden von uns mit dem Ziel größtmöglicher Energieeffizienz entworfen. Unser PUE von 1,15 ist für eine Tier IV-Anlage (mit höchster Betriebssicherheit) besonders niedrig. Erreicht haben wir diesen niedrigen Wert durch besonders innovative Konstruktion der Strom- und Kühlungstechnik. Hier einige Beispiele dafür, wie wir diesen außergewöhnlich guten PUE Wert erzielen konnten:

High-Tech Kühlungs-Ventilatoren

Wir benutzen einstellbare, Direkt-Antriebs EG Zentrifugalventilatoren um die Räume unseres Rechenzentrums bedarfsorientiert zu kühlen und Energie zu sparen. Die Rotorblätter der Ventilatoren sind aerodynamisch optimiert, um stromsparend und leise zu laufen

Variable Generatorgeschwindigkeiten

Wir benutzen hoch effiziente, umweltfreundliche Generatoren mit variabler Geschwindigkeit und magnetischen Lagern, die an den heißesten Sommertagen für zusätzliche Kühlung sorgen. Es wird Kühlmittel mit einem sehr niedrigen Global Warming Potential (GWP) für die Atmosphäre verwendet.

Variable Motorenfrequenzen

In den Wasserpumpen unseres Kühlsystems werden Motoren mit variablen Stromrichtern verwendet, die bei niedrigerer Systemlast automatisch Motordrehzahl und Stromverbrauch senken. Darüber hinaus erlaubt Redundanz in den Pumpengruppen niedrigere Geschwindigkeiten.

WOLLEN SIE UNS KONTAKTIEREN?