Unsere Rechenzentren

EcoDataCenter bietet das umweltfreundlichste Rechenzentrumskonzept der Welt an. Wir errichten und betreiben klimapositive Rechenzentren für Colocation und HPC. Wir verfügen über einzigartigen Zugang zu erneuerbarer Energie, der uns mit der großen Menge an Strom und Kühlung versorgt, die für den Betrieb unserer Anlagen zu niedrigsten Preisen benötigt wird. Unsere erste Anlage in Falun, Schweden, ist in das Energieversorgungssystem von Falu Energie und Wasser voll integriert. Wir erhalten erneuerbare Energie für den Betrieb der Anlage und führen Überschusswärme zurück, mit der Häuser geheizt und Holzpellets getrocknet werden.

Das grünste Rechenzentrum der Welt

Wir sind das grünste Rechenzentrum der Welt, weil wir ausschließlich erneuerbare Energie mit niedrigsten Kohlendioxidemissionen verwenden; keine Kernenergie und keine fossilen Brennstoffe! Unsere hohe Energieeffizienz (ein PUE Wert von 1,15!) erreichen wir durch innovatives Design und die Anwendung geprüfter technischer Systeme. Außerdem wird die gesamte Überschusswärme wiederverwertet, was dem lokalen Wärmekraftwerk und der Pelletfabrik zugutekommt. Der Verbrauch fossiler Brennstoffe wird dadurch in einem Umfang verringert, der uns klima-positiv macht.

Weiterlesen

EcoDataCenters Angebot für Colocation und HPC

Wir bieten mehr als konkurrenzfähige Preise für Colocation und HPC. Durch die Kombination von niedrigem Energieverbrauch mit extrem niedrigen Stromkosten können wir trotz höchsten Schutzniveaus und 100% Betriebssicherheit äußerst kosteneffizient arbeiten.

Colocation

EcoDataCenters Angebot von 100% Uptime, höchster Sicherheit und unübertroffener Nachhaltigkeit bei gleichzeitig höchst konkurrenzfähigen Gesamtbetriebskosten (TCO) stellt einen neuen Industriestandard dar.

Weiterlesen

High-Performance Computing

Die Verfügbarkeit von Energie zählt oftmals zu den Schwachstellen größerer HPC Anlagen. Dank unseres innovativen Designs und der einzigartigen Integration mit einer lokalen Kraft-Wärme-Anlage haben wir Zugriff zu größten Kühlungs- und Stromversorgungskapazitäten.

Weiterlesen

Die Standorte unserer Rechenzentren

Unser Rechenzentrum in Falun entsteht auf einem 80.000 m2 großen Brachlandareal, 1,4 km vom Stadtzentrum entfernt und 200 km nordwestlich von Stockholm. Auf dem Gelände entstehen im Format eines Campus 4 Gebäudekomplexe mit jeweils 3.400 m2 Grundfläche und bis zu 8 MW Strom- und Kühlungsleistung. Wir verfügen über eine Energiekapazität von bis zu 65 MW, welche über redundante Stromanbindungen von unabhängigen und überschneidungsfrei angebundenen Kraftwerken in der Nähe geliefert wird. Die berechnete Latenzzeit der Glasfaserverbindung nach Stockholm beträgt 2-2,5 ms, plus 8-10 ms von Stockholm nach Amsterdam oder 11-14 ms nach London. Die Gebäude sind höchst modular und lassen sich entsprechend dem Kundenbedarf anpassen. EcoDataCenter strebt die LEEDTM Platinum-Zertifizierung des Gebäudekomplexes und die Tier IV Klassifizierung nach Standards des Uptime Institutes® für die technische Infrastruktur des Rechenzentrums an. Die Bauarbeiten laufen derzeit und der volle Kundenbetrieb ist für Q4 2018 geplant.
WOLLEN SIE UNS KONTAKTIEREN?